Rezensionen zum Buch: Fernabsatz bei Lebensmitteln

Mein Buch „Fernabsatz bei Lebensmitteln“ (Reihe Fragen & Antworten, Behr´s Verlag, Hamburg 2015, 127 S., 52,97 Euro ISBN 978-3-95468-272-0) ist brandaktuell:

Im Jahr 2014 wurde nicht nur ein neues Verbraucherrecht durch Änderung des BGB wirksam, sondern auch die Lebensmittel-Informationsverordnung.
Beides rückt Pflichten und Rechte von Online-Lebensmittel-Versandhändlern in ein neues rechtliches Licht.

Bestellung:

Hier geht es direkt zur Bestellung über Amazon.

Ich freue mich sehr, wenn Sie dort, bei Amazon, ein feed-back über das Buch einstellen – wie dieser Käufer (5. Februar 2016):

  • „Für meine Tätigkeit als Dienstleister der Lebensmittelbranche ist es unentbehrlich, die rechtlichen Rahmenbedingungen zu kennen. Das Buch hat mir mit praktischen Beispielen sehr geholfen, Situationen rund um die LMIV 1169/2011 besser einzuschätzen. Kann ich allen empfehlen, die mit Fernabsatz oder Online-Handel im Lebensmittelsektor zu tun haben.“

Rezensionen

Hier geht es zur Rezension durch Rechtsanwalt Dr. Matthias Wiemers (Chefredakteur der Fachteitung „Recht. Die Zeitschrift für Europäisches Lebensmittelrecht“ Ausgabe 3 / 2015)

Inhalt

In dem Buch beantworte ich 146 Fragen zum Fernabsatz von Lebensmitteln – von Kennzeichnung bis Verbraucherrecht, von Informationspflichten bis Widerrufsrecht, von Fernkommunikationsmitteln über „elektronischer Geschäftsverkehr“ bis Online-Handel, von B2B-Vertrieb bis B2C-Vertrieb. Sie erhalten einen guten Überblick über gesetzliche Regelungen und Struktur des Lebensmittelrechts mit Schwerpunkt im Online-Handel.