Verkehrsverbot

Kommentare deaktiviert für Verkehrsverbot

= Verbot, ein Lebensmittel in den Verkehr zu bringen. Dies betrifft jede Form der Abgabe, egal ob entgeltlich oder unentgeltlich.
Ein Verkehrsverbot wird von der Lebensmittelüberwachungausgesprochen oder liegt Kraft Gesetzes wegen vor.
Dies ist der Fall, wenn ein Lebensmittel eine Gefahr für die menschliche Gesundheit darstellt.
Nach Ablauf des Verbrauchsdatums z.B. besteht die Fiktion, dass ein Lebensmittel nicht mehr sicher ist. Demzufolge darf es nicht mehr verkauft werden.

Lesen Sie hier weiter über meine Kompetenzen und Angebote im Lebensmittelrecht.

Comments are closed.