Mindesthaltbarkeitsdatum

Kommentare deaktiviert für Mindesthaltbarkeitsdatum

= (MHD) das Datum, bis zu dem dieses Lebensmittel bei richtiger Aufbewahrung seine spezifischen Eigenschaften behält.
Es wird vom Hersteller festgesetzt.
Sein Zweck ist es, darauf hinzuweisen, bis wann ein Lebensmittel gelagert werden kann, ohne das es beeinträchtigt wird.
Vom dem MHD sind das Verbrauchsdatum und das Verfallsdatum zu unterscheiden.

Lesen Sie hier weiter über meine Kompetenzen und Angebote im Lebensmittelrecht.

Comments are closed.