Insekten

Kommentare deaktiviert für Insekten

= Kerbtiere oder Kerfe genannt, sind die artenreichste Klasse der Gliederfüßer (Arthropoda) und zugleich die mit artenreichste Klasse der Tiere.
Das Wort „Insekt“ kommt von lateinisch insectum „eingeschnitten“. Insekten haben stark voneinander abgesetzte Körperteile.

In vielen Ländern werden Heuschrecken und Grillen als Lebensmittel verwendet. Der Verzehr von Insekten ist über große Teile Afrikas, Südostasiens und Mittel- bzw. Südamerikas verbreitet. Insekten stellen eine proteinreiche Kost dar. Etwa 500 Arten werden weltweit für die menschliche Ernährung genutzt (vgl. Wikipedia)

Derzeit sind Insekten nicht als Lebensmittel in der EU zugelassen. Dies ändert sich mit Inkrafttreten der neuen Novel Food Verordnung

Lesen Sie hier weiter über meine Kompetenzen und Angebote im Lebensmittelrecht.

Comments are closed.