Gelee

Kommentare deaktiviert für Gelee

= streichfähige Zubereitung aus Zuckerarten sowie Saft oder wässrigen Auszügen einer oder mehrerer Fruchtarten. Die für die Herstellung von 1.000 g Enderzeugnis verwendete Menge an Saft oder wässrigen Auszügen entspricht mindestens der für die Herstellung von Konfitüre vorgeschriebenen Menge (vgl. Anhange 1 Verordnung über Konfitüren und einige ähnliche Erzeugnisse (Konfitürenverordnung – KonfV).

Lesen Sie hier weiter über meine Kompetenzen und Angebote im Lebensmittelrecht.

WP Glossary Term Usage

Comments are closed.