Formmarke

Kommentare deaktiviert für Formmarke

= dreidimensionale Gestaltungen, einschließlich Warenform und Verpackung, die markenrechtlich geschützt sind.

Dem Schutz als Marke nicht zugänglich sind jedoch Zeichen, die ausschließlich aus einer Form bestehen, die
1. durch die Art der Ware selbst bedingt ist,
2. zur Erreichung einer technischen Wirkung erforderlich ist oder
3. der Ware einen wesentlichen Wert verleiht.
(§ 3 Abs. 2 MarkenG)

Lesen Sie hier weiter über meine Kompetenzen und Angebote im Markenrecht.

Comments are closed.