Fernabsatz

Kommentare deaktiviert für Fernabsatz

= Verkauf von Gegenständen unter ausschließlicher Verwendung von Fernkommunikationsmitteln für den Vertragsschluss.
Entscheidend ist, dass der Vertrag ohne gleichzeitige körperliche Anwesenheit von Käufer und Verkäufer in
einem Raum geschlossen wird.
Ein Fernabsatzvertrag im Rechtssinne erfordert ein für den Fernabsatz organisierten Vertriebs- oder
Dienstleistungssystem.
Für den Vertreib von Lebensmitteln im Wege des Fernabsatzes gelten seit Einführung der Lebensmittel-Informationsverordnung erstmals EU-weit einheitliche Bedingungen. Zudem ist die Verbraucherrechterichtlinie zu beachten.

Lesen Sie mehr über den Fernabsatz bei Lebensmitteln in meinem Buch.
Lesen Sie hier weiter über meine Kompetenzen und Angebote im Lebensmittelrecht.

Comments are closed.