Farbmarke

Kommentare deaktiviert für Farbmarke

= besteht ausschließlich aus einer Farbe als solcher, ohne eine figürliche Begrenzung, lässt sich graphisch darstellen und genießt als Marke Markenschutz.
Eine abstrakte Farbe als solche kann die Funktion einer Marke erfüllen, indem sie Waren oder Dienstleistungen eines Unternehmens von denjenigen anderer Unternehmen unterscheidet.
Bekannte Beispiele sind aus dem Lebensmittelbereich das Milka-lila und aus dem Kosmetikbereich das Nivea-blau.
Lesen Sie hier weiter über meine Kompetenzen und Angebote im Markenrecht.

WP Glossary Term Usage

Comments are closed.