Bußgeld

Kommentare deaktiviert für Bußgeld

= staatliche Sanktion einer Ordnungswidrigkeit durch Zahlung eines Geldbetrags an die Staatskasse, ohne dabei Strafe im Sinne des Strafgesetzbuchs zu sein (StgB)
Im Lebensmittelrecht kann eine Geldbuße bis zu 100.000 € betragen.
Kluge Lebensmittelunternehmer beugen daher vor und informieren sich vor dem Inverkehrbringen eines Lebensmittels.

Lesen Sie hier weiter über meine Kompetenzen und Angebote im Lebensmittelrecht.

Comments are closed.