Ausnahmegenehmigung

Kommentare deaktiviert für Ausnahmegenehmigung

= Erteilung einer Erlaubnis trotz eines grundsätzlichen Verbots mit dem Zweck etwas generell z.B. wegen seiner Gefährlichkeit zu unterbinden.
= eine Erlaubnis wird ausnahmsweise für einen bestimmten Einzelfall erteilt.

Das LFGB sieht z.B. Ausnahmegenehmigungen für die Verwendung bestimmter Zutaten in Lebensmitteln vor.

Lesen Sie hier weiter über meine Kompetenzen und Angebote im Lebensmittelrecht.
Lesen Sie hier weiter über meine Kompetenzen und Angebote im Wettbewerbsrecht.

Comments are closed.