Arzneimittel

Kommentare deaktiviert für Arzneimittel

= Stoffe oder Zubereitungen aus Stoffen, die zur Anwendung im oder am menschlichen Körper bestimmt sind und als Mittel zur Heilung oder Linderung oder zur Verhütung menschlicher Krankheiten oder krankhafter Beschwerden bestimmt sind
oder
Stoffe oder Zubereitungen aus Stoffen, die im oder am menschlichen Körper angewendet oder einem Menschen verabreicht werden können, um entweder die physiologischen Funktionen durch eine pharmakologische, immunologische oder metabolische Wirkung wiederherzustellen, zu korrigieren oder zu beeinflussen
(§ 2 Abs. 1 Nr. 1 und 2 Buchst. a Arzneimittelgesetz (AMG).
Arzneimittel sind keine Lebensmittel.
Die Wirkung von Stoffen ist z.B. in Monographien beschrieben.
Weitere Hinweise darauf, dass ein Stoff zu den Arzneimitteln gehört sind die Verschreibungs- oder Apothekenpflicht sowie bereits zugelassene Arzneimittel mit dem Stoff.
Arzneimittel sind immer zulassungspflichtig.

Lesen Sie hier weiter über meine Kompetenzen und Angebote im Lebensmittelrecht.

Comments are closed.